Rettung

Maps & Navigation für Rettungskräfte

Spezielle Streckenführung und Offline-Funktion
für schnelleren Einsatz und zuverlässigen Service

Kontakt

Die 3 am häufigsten von Rettungsfahrzeugen verwendeten Funktionen

item-0

Streckenführung für Rettungsfahrzeuge

Damit können Fahrzeuge mit Sondergenehmigung verbotene Manöver ausführen und in jede Straße einfahren.

item-1

Zuverlässige Offline-Navigation

Die Karten werden auf dem Gerät gespeichert, um die Navigation aufrecht zu erhalten, wenn gerade keine Breitbandverbindung verfügbar ist.

item-2

Exakte Tür-zu-Tür-Navigation

Karten mit exakten Hausnummern, W3W-Suche und die Möglichkeit für Push-Eingaben von Zielorten in die Navigation.

Die deutsche Polizei verwendet Streckenführung für Einsatzfahrzeuge

Sygic Professional Navigation verwendet modifizierte Kartendaten in Kombination mit einem speziellen Streckenführungsalgorithmus und kann die Reaktionszeiten erheblich verbessern, indem es Fahrzeugen mit Sondererlaubnis ermöglicht, verbotene Manöver auszuführen und in Fußgängerzonen und für den Normalverkehr geschlossene Straßen zu fahren.

Mehr über Sygic Streckenführung erfahren

Die deutsche Polizei hat Sygic Professional Navigation embedded als eine Komponente innerhalb einer Lösung der IAV GmbH integriert.

main-image

Verwendung von Geofences, um Rettungseinsätze schneller auszulösen

Geofences, die in der Sygic Professional Navigation verwendet werden, ermöglichen, dass Bereiche auf einer Karte (Geofence-Polygone) hervorgehoben werden, gewisse Attribute zugewiesen bekommen und Fahrzeuge und Güter in diesem Bereich zurückverfolgt werden können. Es ist möglich, Geofences zu nutzen, um den Fahrer und den Disponenten in Echtzeit zu einem Ereignis innerhalb des Polygons zu informieren, wenn der Fahrer die Grenze übertritt, oder zu seiner Anwesenheit innerhalb des Geofence.

Geofence Dateispezifikation

Die Militärpolizei in Sao Paolo verwendet Sygic integriert in der Nastek Lösung für die bessere Organisation von über 15.000 Polizeiautos.

main-image

Offline-Kartenfunktion für zuverlässigen Service

Sygic Professional Navigation wird häufig mit mobilen Anwendungen integriert, die von Ambulanzfahrern ungeachtet der Netzabdeckung für die Navigation zum nächsten Einsatz verwendet werden.
API-Funktionen wie NavigateTo und ReverseGeoCoding erlauben dem Disponenten, Adressen von der Dispositionszentrale direkt auf die Navigation zu schicken. Die Fahrer müssen die Adressen nicht mehr manuell eingeben, womit der Einsatz präziser und so schnell wie möglich erfolgt.

Satish Sharma
ICT Commercial Manager, St John Ambulance Australia

Das Beste an Sygic ist, dass es so einfach zu integrieren war. Es ermöglichte rasche Einsätze und navigiert uns sogar in Gebieten ohne Internetverbindung.
Wir retten Leben, und Sygic hilft uns dabei, schneller dort einzutreffen, wo wir gebraucht werden.

main-image

Integriert in einem modernen Kartensystem für Feuerwehrleute

Sygic Professional Navigation kann für die Berechnung von Notfallrouten für die Navigation von Feuerwehrautos verwendet werden. Die Route kann beim Näherkommen zum Zielort in der alleinigen oder geteilten Ansicht mit anderen Karten- und Navigationsquellen (kartografische Karte, Satellitenansicht, Straßensicht usw.) angezeigt werden und bietet erweiterte Informationen für eine schnellere Reaktion.

Point X

Sygic ist embedded in der Point X RescueNavigator App integriert, die in allen Feuerwehrautos in der Tschechischen Republik verwendet wird.

main-image

Senden Sie Geld an einen exakten Standort und überwachen Sie die Mission

Disponenten können in der Sygic Navigations-App set exact destination und die Offenlegung des Ziels im Vorfeld oder eine falsche Adresseingabe verhindern.
Disponenten können Sygic Professional Navigation verwenden, um Informationen zum Standort und zur geschätzten Ankunftszeit zu erhalten (unter Verwendung von GetRouteStatus) und bei Bedarf handeln.

Geldtransporter in den Niederlanden und Estland fahren mit Sygic Professional Navigation mit flexiblem Versand des Zielorts und ohne unnötige Kilometer mit der wertvollen Fracht an Bord zu fahren.

main-image

Offline GPS-Navigation für das In-Dash-Display in Feuerwerkautos

Sygic kann als professionelle Navigations- und Streckenführungsfunktion in eine integrierte bordeigene Lösung eingebettet werden und lenkt Rettungskräfte, wenn keine Breitbandverbindung verfügbar ist.

Weitere Informationen
Phil Kouwe
CEO of Hangar 14 Solutions, LLC

Der Hersteller von Feuerwehrautos, Pierce, musste eine sehr professionelle Navigations- und Streckenführungsfunktion in seine StreetWise CADlink™ Software integrieren, um Rettungskräfte für den Fall zu unterstützen, dass sie mit einem Einsatzort nicht vertraut sind oder zu einem Einsatz müssen, bei dem sie eine andere Einrichtung unterstützen und den Straßenplan nicht kennen.

main-image

Erzählen Sie uns mehr über Ihre Bedürfnisse

Möchten Sie Ihre Herausforderungen gerne mit uns besprechen? Fordern Sie ein Angebot an oder fragen Sie einfach nach unseren Produkten.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.