Sygic geht neue Wege – mit Sygic Travel, einem umfassenden Urlaubsdienst, der das Reiseerlebnis revolutioniert

Sygic, der weltweite Marktführer bei GPS-Navigations-Apps mit 130 Millionen Nutzern auf der ganzen Welt, hat heute seine Reiseunterstützungsplattform, Sygic Travel, gestartet. Mit diesem neuen Vorhaben soll das gesamte Reiseerlebnis revolutioniert werden, indem Kunden bei jedem Schritt auf ihrer Reise Hilfe angeboten wird: Inspiration, Planung, Buchung und Gestaltung des gesamten Urlaubs mit nur einer App.

Das Unternehmen, dessen App von der BBC als „eine der weltweit erfolgreichsten Apps“ beschrieben wurde, setzt nun seine Innovationskraft dafür ein, Reisende bei jedem Schritt auf ihrer Reise zu unterstützen. Sygic Travel stellt die wichtigsten Informationen und Dienste bereit, um seinen Kunden vom ersten Moment der Urlaubsinspiration über den Reisestart bis hin zum abschließenden Teilen ihrer Urlaubserinnerungen weiterzuhelfen. Mit der App können Nutzer Recherchen anstellen, ihre Reisen planen und buchen und sogar Zahlungen direkt vornehmen.
Zudem arbeitet Sygic gerade an der Entwicklung eines Virtual-Reality-Tools, mit dem sich die Kunden virtuell an ihrem gewählten Reiseziel bewegen und so mit der Region vertraut machen können, um auf diese Weise bessere Entscheidungen treffen zu können, wenn es um die Urlaubsbuchung geht. Nutzer können in Kürze die abgeschiedenen Strände der Malediven erkunden oder zusehen, wie sich Motorräder ihren Weg durch die überfüllten Straßen von Hanoi bahnen – ganz bequem von zu Hause aus.

Ein Bericht von Analysten bei Webtrends aus dem Jahr 2014 zeigte, dass Reisende in der Regel allein in der ersten Recherchephase 6,5 Geräte und Websites nutzen – dabei greifen manche Verbraucher auf bis zu 38 verschiedene Websites zu. Der zunehmende Einsatz von Tools zur Verbesserung dieser Erfahrung hat alles nur noch komplexer gemacht. Sygic ist der erste Anbieter, der in jeder Phase der Urlaubsreise alle Leistungen aus einer Hand bietet.

Die Integration von Diensten wie etwa Parkopedia, Booking.com und Yelp hilft Nutzern bei der Parkplatzsuche, der Buchung von Hotels und vielem mehr. Sygic plant außerdem eine Verbindung zu Facebook, wo Entdecker über bevorstehende Veranstaltungen informiert werden, damit ihr Urlaub optimal gelingt. Über den Social Feed können Nutzer neue Erfahrungen aus der ganzen Welt teilen und entdecken und diese mit persönlichen Geschichten, Reiserouten, Bildern und Videos ausschmücken.

Die vielen Fans der App können versichert sein, dass die branchenführenden, sprachgesteuerten Navigations-Tools mit detaillierter Routenführung und die Offline-Karten, Online-Dienste und vielen weiteren Funktionen auch weiterhin verfügbar sein werden. Allerdings bedeutet die Neuausrichtung des Unternehmens, dass die App im laufenden Jahr durch weitere neue Tools ergänzt wird, mit denen Reisende neue Regionen besser erkunden können.

„Sygic optimiert den gesamten Reiseprozess, indem wir bei jedem einzelnen Schritt für unsere Kunden da sind“, so der Gründer und CEO von Sygic, Michal Štencl. „Bisher unterstützen unsere GPS-Apps Reisende auf ihrem Weg. Jetzt erweitern wir den Service, um unsere Kunden von Beginn an bis zum letzten Moment ihres Urlaubs zu begleiten.“

Sygic Travel kann jetzt kostenlos für iOS und Android heruntergeladen werden. Sygic wird das Reisepaket im Laufe des Jahres um neue Funktionen erweitern.

Sygic GPS Navigation est compatible avec Apple CarPlay.

En savoir plus