Reiseplaner “Sygic Travel” jetzt in 14 Sprachen erhältlich

Der weltweite Reiseplaner Sygic Travel ist jetzt in 14 Sprachen, einschließlich Deutsch, erhältlich. Mit dem aktuellen Update, ist die Anzeige, sowohl der Reiseinformationen, der Bedienungsoberfläche, des kompletten Menüs und aller Schaltflächen in der App, ab jetzt auch auf Polnisch, Koreanisch, Chinesisch und Türkisch, möglich. Während die iOS-App in den USA, Frankreich und Deutschland am häufigsten heruntergeladen wird, ist die Android-App in Deutschland, Großbritannien und den USA am beliebtesten. Während der Hochsaison der Sommermonate, wird die App von mehr als einer halben Million Menschen verwendet.

Die Bedienungsoberfläche und die Reiseinformationen sind nun in 14 Sprachen erhältlich: Englisch, Polnisch, Koreanisch, Chinesisch, Türkisch, Französisch, Portugiesisch, Russisch, Slowakisch, Deutsch, Niederländisch, Italienisch und Tschechisch. “Einer der Gründe die App zu übersetzen, war die steigende Nachfrage unserer Nutzer. Seit neustem kommt die höchste Anzahl von Ortungsanfragen aus der Türkei und Polen, wo unsere App, nach USA, Deutschland und Großbritannien, am häufigsten heruntergeladen wird.”, sagt Barbora Nevosádová, die Mitbegründerin und Leiterin des Business Development bei Sygic Travel. “Neue Übersetzungen einzufügen ist Teil unserer Vorbereitungen auf die Hochsaison, in der monatlich, mehr als eine halbe Million Menschen die App nutzen.”, führt Frau Nevosádová weiter aus.

Die Sprache, sowohl der mobilen Apps, wie auch die Desktop-Version, wird automatisch, gemäß der Spracheinstellungen des Smartphones oder des Browsers, eingestellt. Durchschnittlich arbeiten zehn hauseigene Übersetzer, gleichzeitig an den Übersetzungen. Zusätzlich zur Übersetzung der Bedienungsoberfläche, übersetzen sie auch Informationen zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten. Wegen der großen Anzahl an Sehenswürdigkeiten und anderer interessanter Punkte, wird der Großteil aus Quellen wie Wikipedia oder OpenStreetMap übersetzt.

Sygic GPS Navigation is compatible with Apple CarPlay.

Learn More