Sygic Travel bietet seine Reiseplanungs-Tools und Daten anderen Unternehmen

Der globale Reiseplaner Sygic Travel bietet jetzt seine Daten und Reiseplanungs-Tools für Drittunternehmen, in der Tourismus- und Reisebranche, an. Die Inhalte, die bereits von Millionen zufriedenen Reisenden benutzt wurden, beinhalten 20 Millionen interessanter Punkte, 2 Millionen Hotels, 70.000 Touren und Tausende Stunden an 360°-Videos. Sie können dazu benutzt werden um personalisierte Reisen zu erstellen, um beliebte nahegelegene Orte zu empfehlen, oder um die Möglichkeit zur Reiseplanung für Webseiten oder Apps hinzuzufügen. Einzelne interessante Punkte werden auf Touren oder Aktivitäten abgestimmt, die andere Unternehmen ihren Kunden anbieten können, um zusätzlichen Umsatz zu generieren.

„Heutzutage wird Reisen eher zum Lebensstil und Reisebüros, Hotels und Fluggesellschaften wollen mehr als nur einmalige Reservierungen von Hotelzimmern, oder Käufe von Flugtickets. Reiseunternehmen suchen neue Wege, um kundenbindende und kundengewinnende Informationen und Dienstleistungen bereitzustellen. Nach beinahe sechs Jahren Tätigkeit, haben wir es geschafft solche Inhalte zu erstellen, während diese von Millionen Menschen genutzt wurden. Jetzt haben wir uns entschlossen auch anderen Unternehmen, unsere Daten und Reiseplanungs-Tools anzubieten.“, sagt Barbora Nevosádová, Head of Business Development bei Sygic Travel.

Das Sygic Travel SDK (Software Development Kit) sorgt für eine komfortable Nutzung der Datenbank der Points of Interest, und stellt die Tools zu deren Anzeige auf der Karte, oder zur Erstellung einer persönlichen Liste von Lieblingsorten. Für jeden beliebten Ort, gibt es für die Reisenden Fotos, Beschreibungen, Öffnungszeiten, Eintrittspreise und Kontaktinformationen. Sygic Travel bietet auch Touren und Aktivitäten auf den ganzen Erdball, bereitgestellt durch weltweite Marktführer auf dem Gebiet. Wenn sie den Nutzern zum richtigen Zeitpunkt angeboten werden, eignen sie sich hervorragend zur Umsatzsteigerung für Unternehmen der Reisebranche.

Die durch Sygic Travel angebotenen Inhalte können sowohl in mobile Apps, als auch auf Webseiten genutzt werden. „Mit unserer Hilfe können Drittunternehmen mit Leichtigkeit ihre eigenen Reise-Apps erstellen, die interessantesten Sehenswürdigkeiten, die sich in irgendeinem Gebiet befinden auflisten, oder Fotos, Beschreibungen und 360°-Videos aus verschiedensten Reisezielen ausstellen.“, sagt Lukáš Nevosád, Geschäftsführer bei Sygic Travel. Weiterhin fügt er hinzu: „Unser Ziel ist es, die selben Eigenschaften im Sygic Travel SDK, wie im Sygic Travel Reiseplaner, bis Ende des Jahres, zu bieten. Drittunternehmen werden dann in der Lage sein alle Inhalte, sowie die Eigenschaften wie die tägliche Reiseplanung, oder die eingebauten Touren und angebotenen Aktivitäten, zu nutzen.

Sygic Travel (ehemals Tripomatic) bietet die wichtigsten Informationen und Dienstleistungen für Reisende, um ihnen bei der Recherche, Planung und Buchung ihrer Reisen zu helfen. Über eine halbe Million Reisender nutzen den Webplaner und die iOS- und Android-Apps jeden Monat. Das Sygic Travel SDK ist ein Teil des Sygic Mobility Development Kit. Mit den Tools und Technologien im Sygic Trave SDK, können Entwickler ihre eigenen Reise-Apps und -Lösungen bauen.

Error

This page is currently offline due to an unexpected error. We are very sorry for the inconvenience and will fix it as soon as possible.

Advice for developers and administrators:
Enable debug mode to get further information about the error.