Sygic bietet jetzt monatliche Kartenaktualisierungen. Warum ist das eine große Sache?

Written by Marek Lelovic
19. 02. 2020 · 2 min read

Unsere Karten werden so schnell aktualisiert, dass wir eine völlig neue Technologie entwickeln mussten, um Schritt zu halten. Wir sind unserem Ziel jetzt einen Schritt näher gekommen: Aktualisierungen in Echtzeit für Offline-Karten.

Wann wurden die Offline-Karten in Ihrem integrierten Navigationssystem zum letzten Mal aktualisiert? Im vergangenen Jahr während Ihrer regulären Wartung – oder haben Sie vergessen, den Techniker darum zu bitten?

Unser Kartenanbieter TomTom erfasst täglich 61 Mrd. GPS-Datenpunkte. Diese Daten spiegeln sich in 1,5 Mrd. Kartenänderungen pro Monat wider; das sind unglaubliche 570 Änderungen pro Sekunde.

Bei Sygic GPS Navigation aktualisieren wir unsere Offline-Karten dreimal jährlich. Mit dieser neuesten Aktualisierung erfolgen diese Überarbeitungen häufiger, nämlich einmal pro Monat. Bevor wir tiefer ins Detail gehen, möchten wir erklären, was wir genau unter Kartenaktualisierungen verstehen.

Unsere Karten bestehen aus zwei Schichten – die statische und die dynamische Schicht:

  1. Die dynamische Schicht wird online, also in kurzen Intervallen, aktualisiert und enthält Live-Verkehrsaktualisierungen und gemeldete Straßensperrungen.
  2. Die statische Schicht wird mehrmals jährlich aktualisiert und enthält das Straßennetzwerk, Adressen, interessante Orte, Verkehrsregeln, Geschwindigkeitsbegrenzungen und fest installierte Radarkameras.

In diesem Zeitalter der Online-Vernetzung erscheint es seltsam oder vielleicht sogar kurios, nicht sofort Aktualisierungen für eine Sache verfügbar zu haben. Doch in der Welt der Offline-Karten, wo die Integration von Änderungen extrem komplex ist, ist die monatliche Umsetzung von neuen Karten eine große Sache.

Sie denken vielleicht: „Ja, aber ich nutze meine Online-Navigation, und alles funktioniert prima!“. Das stimmt, vorausgesetzt, Sie verfügen über eine stabile 4G-Konnektivität ohne Latenz und Sie bewegen sich nicht durch ein Funkloch.

Sie sollten auch darüber nachdenken, wie beruhigend es ist, nicht von Ihrem Netzbetreiber oder von einem begrenzten Datenplan abhängig zu sein.
Diese neue Funktion wurde von unserer Community gefordert und ermöglicht Ihnen, unseren Nutzern, Ihre Offline-Karten zwölf Mal jährlich anstelle von dreimal jährlich zu aktualisieren, sodass Sie sicher sein können, dass die statische Schicht in Ihrer Navigation stets aktuell ist.

Dieser Umstieg auf monatliche Kartenaktualisierungen ist unser erster Schritt hin zu einer Aktualisierung in Echtzeit von Offline-Karten. Wir entwickeln derzeit eine Technologie, mit der diese Karten jedes mal aktualisiert werden, wenn Sie online gehen. Damit erhalten Sie ein Maximum an Präzision.

Sie können die neue Funktion aktivieren, indem Sie Ihre Sygic GPS Navigation aufrufen, das Menü antippen (die drei Balken oben links), auf Sygic Store tippen, „monatliche Kartenaktualisierungen“ wählen und eine 1-Jahres-Lizenz aktivieren.