Globale Expansion von Sygic ermöglicht GPS-Navigation für Fahrer in Schwellenländern

Sygic, weltweit führend bei modernen GPS-Navigations-Apps, hat heute 88 neue Karten in sein Portfolio aufgenommen. Die weltweit am häufigsten installierte Offline GPS-Navigations-App, Sygic, deckt jetzt doppelt so viele Regionen auf der ganzen Welt ab, u. a. auch beliebte Reiseziele in Lateinamerika, Asien und Afrika. Sygic GPS Navigation ist jetzt für Benutzer in allen von der UN anerkannten Staaten erhältlich und kommt damit seinem Ziel näher, alle Menschen weltweit per Navigation zu führen.

Durch die Aufnahme neuer Länder wie China und Japan in sein Kartenverzeichnis besitzt Sygic nun ein wirklich globales Angebot, das fortschrittliche Navigationslösungen für über 125 Millionen Einzelbenutzer weltweit umfasst.

Die GPS-Karten sind offline verfügbar und bringen Fahrer wie Fußgänger direkt über das Smartphone des Benutzers zu neuen Zielen. Eine Internet- oder Mobilfunkverbindung ist dabei nicht erforderlich. Online-Echtzeitdienste bieten Benutzern aktuelle Verkehrsinformationen und Hinweise zu Blitzerstandorten.

GPS-Navigationskarten von Sygic bieten:

● Sprachgesteuerte Navigation mit detaillierter Routenführung
● Informationen zu Geschwindigkeitsbeschränkungen und Warnungen vor Blitzern
● Informationen zu wichtigen interessanten Orten – auch im Hinblick auf die besten Parkplätze

Die neuen Karten sind jetzt nach geografischer Region zum Kauf erhältlich, schon ab 19,99 € für eine lebenslange Lizenz.
Schwellenländer gewinnen schnell an Beliebtheit als attraktive Reiseziele für internationale Touristen. Die Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen hat prognostiziert, dass diese in der Entwicklung stehenden Hotspots bis 2020 hochentwickelte Länder bei der Anzahl internationaler Einreisen übertreffen werden. Für Länder in Lateinamerika, Afrika und im Asien-Pazifik-Raum wird ein Marktanteil von 55 % bei internationalen Besuchern vorhergesagt. Dabei stehen die Zeichen auf anhaltendem Wachstum.

Wer gern mit dem Auto an diese neuen Ziele reisen möchte, braucht ein zuverlässiges Hilfsmittel, damit er mit wichtigen Informationen versorgt sicher reist. Für solche Individualisten dient Sygic als Universalshop, der aktuelle Reiseinformationen, Routen und kostenlose Karten-Updates bereithält.

Die Kombination von Know-how für die Offline-Navigation, Online-Echtzeit-Updates und Reisehilfsmitteln rüstet Fahrer unterstützt durch intelligente Technologie für die unabhängige Reise in neue Regionen aus. Die anhaltende Entwicklungsarbeit bei Sygic spiegelt wachsende Verbrauchertrends wider und stellt damit sicher, dass der GPS-Riese führend in der Branche bleibt.

„Durch das Einfügen dieser neuen Karten, die in der Sygic-App geladen werden können, ermöglichen wir eine neue Welle touristischer Erkundungen und sorgen dabei für maximale Sicherheit sowie höchsten Komfort und verbinden damit die Welt“, erklärt der Gründer von Sygic und CEO Michal Štencl.

Sygic ist mit über 10 Jahren Erfahrung und einer rasch wachsenden Kundenbasis Branchenführer. Dadurch wurde die App zur weltweit am häufigsten installierten Offline-GPS-Navigations-App. Das Unternehmen hat zahlreiche fortgeschrittene Technologien entwickelt, wie etwa das so genannte Head-Up Display, das Navigationsinformationen auf die Windschutzscheibe von Pkw und großen Fahrzeugen projiziert. Das Reiseerlebnis wird durch die Integration beliebter Reisehilfsmittel wie TripAdvisor, Booking.com und Yelp noch weiter verbessert. Damit können Benutzer Bewertungen von und Empfehlungen für gefragte Touristenziele und -aktivitäten abfragen.

„Von der Küstenstraße Lateinamerikas bis zu den weiten Abschnitten afrikanischer Landschaften und zur Gartenroute in Südafrika haben Reisende heutzutage eine große Vielfalt an Möglichkeiten, im Ausland mit dem Auto zu reisen. Durch die Nutzung von Sygic genießen Sie den Komfort einer persönlichen GPS-Navigations-App, die ihnen die Freiheit bietet, abseits eingefahrener Wege in unberührte Weiten vorzudringen“, fährt Štencl fort.

Sygic GPS Navigation is compatible with Apple CarPlay.

Learn More